logo fasanio

Altpolnische Würze

Altpolnische Würze – eine Mischung, die für typische Gerichte der polnischen Küche empfohlen wird.

Zusätzliche Informationen

Altpolnische Würze – der Geschmack des alten Polens auf Ihrem Teller

Die perfekte Kombination aus Majoran, Pfeffer, Knoblauch und vielen traditionellen polnischen Kräutern und Gemüsesorten sorgt dafür, dass Fasanio’s Old Polish Seasoning den Gerichten einen großartigen Geschmack und ein reiches Aroma verleiht. Die traditionelle Geschmacksnote wird durch weiße Orchidee zusammen mit Wacholderbeeren bereichert.

Die Würze der altpolnischen Küche – fühlen Sie, wie Ihre Urgroßeltern gekocht haben

Wenn wir an die altpolnische Küche denken, sollten wir uns daran erinnern, dass man früher vergeblich nach exotischen Gewürzen aus aller Welt gesucht hat. Die Küche nutzte, was verfügbar war. Essig, Zitrone und Früchte (einschließlich Konserven) wurden hinzugefügt, um den Geschmack der Speisen zu variieren. Im Laufe der Zeit wurden auch Majoran, Pfeffer, Wacholder und Senf verwendet. Diese Zutaten inspirierten uns zur Zubereitung des altpolnischen Gewürzes

Verwendung des altpolnischen Gewürzes

Das altpolnische Gewürz wird zum Räuchern und Braten von Schweinefleisch, Rindfleisch, Wild und Geflügel empfohlen. Fügen Sie die Gewürze gleich zu Beginn des Bratens oder Schmorens des Fleisches oder beim Kneten der Masse, z. B. für Pastete, hinzu.

Zusammensetzung:

Majoran, schwarzer Pfeffer, weißer Pfeffer, Knoblauch (enthält Schwefeldioxid), gemahlener Piment, gemahlenes Lorbeerblatt, Wacholder, gemahlener weißer Senf.

Kann Sellerie, Gluten, Soja und Laktose enthalten.

Unsere Gewürze enthalten nichts anderes als Gemüse und Kräuter. Nach monatelangem Testen können wir originelle Kompositionen präsentieren, die den Geschmack vieler Gerichte verbessern.

Wir haben dafür gesorgt, dass die Verpackung mit einem Reißverschluss versehen ist, damit sie so lange wie möglich frisch und ordentlich im Küchenregal steht.

Das Gewicht der Gewürze beträgt 100 g.

Das altpolnische Gewürz wird für das Räuchern von Schweinefleisch, Rindfleisch, Wild und Geflügel empfohlen.

Technische Informationen

Go to Top