Wir setzen auf Qualität

Alle Vorteile unserer Räucherkammern summieren sich zu einem gemeinsamen Vorteil, nämlich der QUALITÄT. Angefangen bei der Qualität der verwendeten Komponenten, über die Konstruktion und Haltbarkeit der Geräte bis hin zum Kundenservice während und nach dem Kauf.

Temperaturstabilität in der Räucherkammer

Die Temperaturstabilität ist beim Räuchern entscheidend. Eine gute Isolierung der Räucherkammer ist unerlässlich, um die Temperatur auf einem bestimmten Niveau zu halten.

Die in FRANCO™-Räucherkammern verwendete Isolierung ist von höchster Qualität und Haltbarkeit. Es erfüllt seinen Zweck bis zu einer Temperatur von fast 600°C, so dass das Räuchern bei einer konstanten Temperatur erfolgt, ohne dass eine ständige Überwachung erforderlich ist. Die Isolierung besteht aus Steinwolle, die für Geräte empfohlen wird, die bei hohen Temperaturen betrieben werden. Gebraucht Holz, das für die Außenseite der Räucherkammer verwendet wird Abgesehen von seinen ästhetischen Qualitäten dient es als zusätzliche Wärmedämmung. Dedizierte Dichtung hat auch die Aufgabe, die Temperatur im Inneren der Räucherkammer zu halten und Wärmebrücken zu minimieren.

Vorteile einer gut isolierten Räucherkammer

Durch die Anwendung der oben genannten Lösungen werden Sie gewinnen:

  • ein Gefühl der Sicherheit – während des Gebrauchs behalten diese Materialien ihre Form – sie schmelzen nicht, verformen sich nicht – so dass die Isolierung über Jahre hinweg haltbar ist;
  • Zeit – Sie müssen keine Zeit in der Räucherkammer verbringen, um die Temperatur zu überwachen, denn die Temperatur „überwacht sich selbst“. :)
  • Geld – die Isolierung ist serienmäßig enthalten, so dass Sie keine Isolierung kaufen und sich keine Gedanken darüber machen müssen, wie Sie sie am Gerät „anbringen“ können. Dank der guten Isolierung, aber auch dank der patentierten Konstruktion und der digitalen Steuerung bleibt die Wärme im Inneren der Räucherkammer und die eingestellte Temperatur wird beibehalten und stabilisiert, d.h. es wird Strom gespart.
  • Kammerdesign – die Temperatur außerhalb des Geräts ist für den Benutzer sicher. Wie unsere Tests mit einer Wärmebildkamera gezeigt haben, ist die Außentemperatur an den Stahlbauteilen während des Betriebs der Räucherkammer unbedenklich. Bei einer Umgebungstemperatur von 20°C und einer Temperatur von 120°C in der Räucherkammer beträgt die maximale Temperatur außerhalb des Geräts 36°C. Diese innovative Lösung wurde beim Patentamt angemeldet und wird derzeit geprüft;

    keine Möglichkeit der Selbstentzündung – bei unseren Recherchen auf dem Markt sind wir auf ein Problem mit Selbstentzündung in verschiedenen Räucherkammern gestoßen. Das innovative Design der FRANCO™-Räucherkammer schließt das Auftreten einer Selbstentzündung innerhalb der Räucherkammer vollständig aus.

SICHERHEIT DER VERWENDETEN LÖSUNGEN

  • innovative Positionierung des Schornsteins – da wir die Probleme der Besitzer von Schornsteinen auf dem Dach der Räucherkammer kennen, haben wir beschlossen, den Schornstein an der Rückseite anzubringen. Dank dieser Lösung vermeiden wir den Effekt, dass Teer auf geräucherte Produkte„tropft“, was sich direkt auf die Sicherheit der verzehrten Produkteauswirkt ;
  • zusätzliche Kabelisolierung – erhöht die Sicherheit über die strengen elektrischen Normen hinaus;
  • Heizung – dank der Platzierung der Heizung an der Rückwand der Räucherkammer wird das Risiko, sich zu verbrennen, reduziert.
  • Sicherheit der Isolierung – die verwendete Isolierung ist natürlichen Ursprungs und gibt keine giftigen oder krebserregenden Dämpfe ab, die die Gesundheit gefährden.

Unsere Lösungen sind durch Forschung und erteilte Patente bestätigt worden und werden derzeit geprüft.

DIE HÖCHSTE QUALITÄT DER VERWENDETEN MATERIALIEN

Alle in den FRANCO™-Räucherkammern verwendeten Teile werden aus Komponenten hergestellt, die über CE-Konformitätszertifikate verfügen, die die Sicherheit und hohe Qualität des Produkts bescheinigen.

Gebürsteter rostfreier Stahl:

  • wird in den besten auf dem Markt erhältlichen Großküchengeräten verwendet;
  • korrodiert oder rostet trotz widriger Bedingungen oder im Laufe der Zeit nicht;
  • hat eine höhere Feuerbeständigkeit und behält seine Festigkeit und Steifigkeit bei höheren Temperaturen als Kohlenstoffstähle*;
  • behält ein elegantes Aussehen – es ist matt, so dass Flecken und Kratzer weniger sichtbar sind und es weniger anfällig für Schmutz ist;
  • ist nicht reflektierend, was die Benutzerfreundlichkeit bei hellem Sonnenlicht erhöht;
  • pflegeleicht – die Reinigung erfordert wenig Zeit und Mühe.

Dies alles spricht für die hohe Qualität der FASANiO Räucherkammern
®
.

* Shek, C. H., Lo, K. H., Lai, J. K. L. (2012). Nichtrostende Stähle: Eine Einführung und ihre jüngsten Entwicklungen. Bentham Science Publishers.

Digitaler Temperaturregler

Die digitale Steuerung ist einfach zu bedienen, intuitiv und doch präzise. Der Regler hat die Aufgabe, die Temperatur im Inneren der Räucherkammer zu regeln. Mit diesem Gerät in FRANCO™-Rauchern kann die Temperatur auf einem elektronischen Display eingestellt werden. JDer technische Fortschritt von ego ermöglicht eine hohe Genauigkeit der Räuchertemperatur von bis zu 0,1°Cdie den Rauchprozess maßgeblich beeinflusst.

FRANCO™ – Räucherkammer seit Jahren

Hochwertige Materialien, die jahrelang halten

Struktur:

Der gesamte Innenraum und die Struktur der Räucherkammer sind aus rostfreiem Stahl gefertigt – dem sichersten Material für den Kontakt mit Lebensmitteln, das zudem sehr langlebig und widerstandsfähig ist. Edelstahl ist ein für den Menschen neutraler Werkstoff, der keine Gerüche aufnimmt und sich nicht verfärbt. Er ist sehr leicht zu reinigen – Sie können ihn mit Edelstahlspülmittel, Spülmittel und fließendem Wasser oder in der Spülmaschine waschen. Es ist unglaublich praktisch in der Anwendung.

Isolierung:

Die Räucherkammer wurde mit einer hochwertigen und langlebigen Steinwollisolierung mit einer zusätzlichen Aluminiumschicht versehen, die die Wärme reflektiert, anstatt sie zu absorbieren (Kaminwolle). Unserer Meinung nach ist dies die beste Lösung für die Isolierung einer Räucherkammer, mit hervorragenden Beständigkeitsparametern von über 500°C. Eine geeignete Isolierung hält die Wärme im Inneren der Räucherkammer und minimiert die Bildung von Wärmebrücken. Dadurch wird die Wärme in der Räucherkammer gehalten und somit Strom gespart. Auch beim Kalträuchern ist es von unschätzbarem Wert, da hier die Stabilität des Räucherprozesses ebenfalls sehr wichtig ist. Darüber hinaus waren die Auswirkungen auf die Umwelt und die Menschen ein wichtiger Faktor bei der Auswahl der Dämmung. Rockwool wird, wie der Name schon sagt, aus Vulkangestein, also aus der Natur, gewonnen. Es enthält keine Chemikalien und ist daher für alle lebenden Organismen neutral.

Einzelheiten:

Wir haben auch darauf geachtet, dass alle in der Räucherkammer verwendeten Details von höchstmöglicher Qualität sind. Beginnen wir mit den Teilen, die mit bloßem Auge nicht sichtbar sind, die sich im Inneren befinden Räucherkammern als elektrische Lösungen, und endet mit denen, die man von außen sehen kann, wie der Schalter, das Stromkabel oder der Griff der Räucherkammer. Alle in FRANCO™ verwendeten Komponenten tragen das CE-Zeichen und wurden nach den Kriterien höchstmöglicher Qualität und Haltbarkeit ausgewählt. Alle Komponenten unserer Räucherkammern werden in Zusammenarbeit mit polnischen Unternehmen hergestellt, die insgesamt über 300 Personen beschäftigen.